Samstag, 11. Juni 2011

Hallo liebe Bastelfreunde....


da melde ich mich wieder. Die beiden Verpackungen habe ich für meinen Mann gebastelt. Er brauchte für zwei Kollegen ein kleines Dankeschön, da diese in unserem Urlaub in seiner Zweigstelle ausgeholfen haben.

Verpackt habe ich zwei leckere Schokoladenriegel vom belgischen Hoflieferanten Galler: www.galler.com. Wir habe diese
während unseres Urlaubes in Belgien gekauft.
Die Sorte war dunkle Schokolade mit Vanille und beide Bedachten waren davon begeistert.

Soweit nun zu meinen Bastelaktivitäten und Verpackungenversuche.

Heute waren wir auf dem Flachsmarkt in Linn (Krefeld). www.flachsmarkt.de
Es ist der größte Handwerkermarkt in Deutschland mit über dreihundert Handwerker und Künstler. Dazu kommen noch Getränke- und Essensstände in einem angenehmen Rahmen (man wird nicht von Freß- und Saufbuden erschlagen). Er erstreckt sich über die Burg Linn, dem gesamten Burgpark und einem Teil der historischen Altstadt von Linn.

Wir waren zum ersten Mal da und waren begeistert. Das für Erwachsene ein Eintritt (6,00 €) ist nicht weiter tragisch. Denn dadurch ist gewährleistet, daß wirklich nur Interessierte den Markt besuchen. Da es ein riesiges Gelände ist, ist es, trotz vieler Besucher, nicht überfüllt.

Der gesamte Markt ist in verschiedene Bereiche aufgeteilt und alles ist gut, als Rundgang, ausgeschildert: Burg, Vorburg, Kleiner Linderberg, Großer Linderberg, Ritterwiese, Vogelwiese, Andreasmarkt. Es lohnt sich überall findet man tolle Handwerkererzeugnisse und
Kunstgegenstände. Wir haben eine Katzenausstechförmchen (liegende Katze), Honigsenf und
Flachskordel gekauft. Natürlich haben noch viele andere schöne Dinge gesehen, aber
das hätte nicht nur unsere "Transportmöglichkeiten" gesprengt, da wir mit dem ÖPNV unterwegs waren, sondern auch unseren Geldbeutel - wenn wir alles gekauft hätten.

Zudem könnten wir nicht mehr alles in unserer Wohnung unterbringen. So zum Beispiel eine schöner Brunnen, ein großer Sandsteingecko, ein getöpfter Specht für die Hauswand, verschiedene Glasobjekte, Porzellan....und und und. Am besten selber ausprobieren.

Übrigens: Eine Anreise mit dem ÖPNV ist ratsam, da rundherum ein Verkehrschaos herrscht.

Nun soviel für heute und bis zum nächsten Mal. Ich wünsche Euch allen Frohe und entspannte Pfingsten.

Euer Marcus

Kommentare:

  1. Hallo Marcus,
    sehr schöne Verpackungen hast du gemacht. Die gefallen mir sehr gut. Auf dem Flachsmarkt bei Burg Linn waren wir auch schon mal. Allerdings mit dem Auto. Kann mich noch sehr gut an das Verkehrschaos rundherum erinnern. Ansonsten ist der Flachsmarkt dort wirklich sehr empfehlenswert.
    LG Tine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marcus erstmal ein Kompliment an dich.Du hast einen sehr schönen Blog.Ist ja doch eine seltenheit einen Mann in diesem Bereich anzutreffen.Mach weiter so denn du hast wirklich total schöne Ideen.LG Tamara

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marcus!

    Die Verpackungen sind klasse! Leider sieht man auf den Fotos nicht, dass die eingepackten Schokoriegel farblich genau passen.
    Meine Kollegin war von diesem Dankeschön übrigens total begeistert. Vielen Dank nochmals!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen