Samstag, 2. Juli 2011

60. Geburtstag, Nachtrag


Heute reiche ich euch noch ein Bild von der Glückwunschkarte nach, die ich für uns alle (Nichten/Neffen und Familien) gemacht haben.

Natürlich passend zur Einladung und Deko. Als Format habe ich DINA5 gewählt, damit alle elf Personen auch wirklich Platz zum Unterschreiben hatten.

Zwecks Unterschrift haben wir uns alle Pfingstsonntag getroffen und haben auch einen Spruch ausgesucht. Dabei hatten wir viel Spaß. Geeinigt haben wir uns auf den folgenden irischen Segenswunsch:

Möge es in deinem Leben
keine verschenkten Tage geben,
aber viele, die du anderen schenkst.

So - daß war mein bisher größtes Projekt!

Kommentare:

  1. die Karte gefällt mir sehr gut.
    LG MSBine

    AntwortenLöschen
  2. Unser eigener Geburtstagsspruch war aber besser.

    AntwortenLöschen