Samstag, 1. Oktober 2011

Einschulung

Am 08.09.2011 ist mein Patenkind, unsere Nichte, eingeschult worden. Wie ihr seht, habe ich, in Absprache mit meiner Schwägerin, die Einladungen und die Tischdeko gebastelt. Ganz pfiffig finde ich die Idee (der Schwägerin) Katzengras in leere Konserven auszusäen. Die grünen Dosen sind gutankommen und in einer abgewandelten Form werde ich auch nochmal irgendwann das Katzengras zum Einsatz bringen (die Anzucht muß dann allerdings im Hausflur stattfinden, sonst ist die Deko vorher von unseren Katzen verputzt).




Mein Patenkind hat sich Kuchen gewünscht und da ich weiß, daß sie auf Rosa und Glitzer abfährt habe ich Cakepops gemacht. Das Ergebnis seht auch auf den Bildern.......leckerlecker.....













Kommentare:

  1. Huhu Marcus,

    mmmmhhhhhhhh.... die Cakepops sehen aber seeeehr lecker aus !!!!!!!!!!

    Liebe Grüße
    Sabine ( kreativ-am-deich)

    AntwortenLöschen
  2. CakePops - kannte ich noch gar nicht, gleich mal Mr. Google befragt. Die sind ja obercool! Kannst du dein Rezept verraten? Und ist das weiße Schokolade und rosa Zuckerguss drumrum? Oder steckt ein größeres Geheimnis dahinter?

    Die Idee mit dem Katzengras finde ich übrigens sehr gut! Werd ich mir mal klauen ... :)

    Danke für die Inspiration sagt
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Rezept ist aus dem Net geklaut Fräulein klitzeklein heißt der Blog ,glaub ich jedenfalls.Ja es ist weiße Kuvertüre und gefärbte Kuvertüre in rosa

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Marcus,

    die Deko und die Cake-Pops waren super. Von der Deko hatten wir noch lange was, von den Cake-Pops leider nicht...

    Vielen Dank nochmals!!!

    Deine Schwägerin ;)

    AntwortenLöschen