Samstag, 6. November 2010



Lange Funkstille...,
so da bin ich wieder ,aber nur für einen kurzen Blogpost. Also hier die kurze Erklärung warum ihr seit ein paar Tagen auf mich verzichten musstet, mich hat die Grippe voll erwischt und ich war echt total krank. Kopfschmezen und Gliederschmerzen haben mich in den letzten Tagen ausser Gefecht gesetzt. Nun ist das aber vorbei und ich habe euch wieder was schönes zu zeigen. Die kleinen Schächtelchen sind kleinen Pralinen nachempfunden ,sind die nicht süß ??? Verwendet habe ich Karton in den Farben Schokobraun, Vanille Pur und Rosa. Die Verzierungen sind mit den Stanzern und den schönen neuen Verzierungsset Basic Strassschmuck und Basic Perlenschmuck entstanden. InsIinnere passt ein kleines Küsschen oder ein anderes Praline. Könnte sie mir gut als Deko auf einer Kaffeetafel vorstellen.
Morgen geht es für ein paar Tage nach Berlin und dann melde ich mich wieder mit einer neuen schönen Idee....
MARCUS

Kommentare:

  1. WoW! Die sehen echt aus wie die kleinen Petit Fours... Fantastisch! Vorallem sind sie sehr dekorativ, werden nicht schlecht, und (was am allerbesten ist) sie haben 0 Kalorien.

    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marcus,

    na die sehen ja zum anbeißen aus! Eine coole Idee und die gefällt mir,

    lieben Gruß
    Kitty

    AntwortenLöschen
  3. Ähmm, Marcus: schau mal auf meinen Blog, da habe ich was für Dich.

    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Super niedliche Pralinchen! Sehr schön und so kalorienarm.

    AntwortenLöschen