Donnerstag, 1. Juli 2010

Geschenkanhänger


Hallo da bin ich wieder
hab nun die ersten Nachtdienste hinter mir und es ist zu ertragen. Habe aus meiner Restekiste kleine Anhänger gewerkelt ( Dank an Helga ) . Sie dienen um kleine Geschenke mit einer Botschaft zu versehen.Die Größe ist 7,5 x5 cm und sind unterschiedlichausgestaltet. Ich habe gestern ordentlich rangehauen und 30 Stück produziert.
So noch eine Mütze voll Schlaf nehmen und dann gehts wieder an die Schüppe.
Guts Nächtle
MARCUS

Kommentare:

  1. Hallo Markus,

    erstmal möchte ich Dir zu Deinem tollen Entschluß, Deutschlands erster Demo zu werden, herzlichst gratulieren !!

    Ich habe mir Deine Werke angeschaut und ich muß sagen, die sind die wunderbar gelungen !!!
    Vor allem finde ich gut, wenn ein Mann eine Männerkarte macht, denn da sieht man sie dann auch aus der Sicht eines Mannes !!!

    Viel Erfolg und lieben Gruß Renate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Markus,
    ich heiße dich nochmal ganz "Herzlich Willkommen" in der Blogger Szene! Toller Blog mit so schönen Werken! Mach weiter so! Viel Spaß und Erfolg wünscht dir deine Kollegin:
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. Na dann heiße ich Dich mal herzlich willkommen als Mann in der Bastel Bloggerszene. Finde ich superklasse und Deine Werk auch, bin schon gespannt zu sehen was Du noch so zauberst.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Auch von mir ein herzliches Willkommen bei den Bloggern und bei SU. Super deine Werke, da kommt bestimmt noch viel mehr.
    lieben Gruß
    aus dem Hessenland
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin überweltigt, ein Mann, der auch noch Basteln kann ,echt super.Wünsche Dir ganz viel ERFOLG und werde öfter bei Dir vorbei schauen.

    Liebe Grüße Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Marcus,
    hey, schön, dass du jetzt auch einen Blog hast ;-)
    ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Gute Idee mit den Anhängern, sollte ich vielleicht auch mal langsam mit anfangen, bevor ich nicht mehr in mein Zimmerchen komme weil die Reste mir den Weg versperren.

    AntwortenLöschen